Update verhindert Installation von Druckertreibern ohne Administrationsrechte

16. September 2021

Windows Updates, die am 10. August 2021 und höher veröffentlicht wurden, ändern das Verhalten von Point and Print, es werden standardmäßig Administratorrechte erfordert, um Treiber installieren zu können.

Abhilfe schafft ein Registrierungsschlüssel:

KB5005652 – Verwalten des Installationsverhaltens für neuen Point- und Print-Treiber (CVE-2021-34481) (winxperts4all.at)

Virtual School: bei Aktualisierung der Serverapp auf Version Version 5.5.2021.11 wird der Registrierungschlüssel automatisch gesetzt.

 

 

Neue ISOs im Downloadbereich

09. November 2020

Windows 10 2004 und Server 2019 stehen in der Version vom September 2020 im Downloadbereich (Anmeldung erforderlich) zur Verfügung.

Windows 10 Offline Servicing

07. Januar 2020

IT-Profressionals stehen möglicherweise vor der Aufgabe, das Client-Betriebssystem Windows 10 laufend auf einem aktuell gepatchten Level zu bringen oder zumindest ein sogenanntes "Referenz-Image" zyklisch auf die Endgeräte "auszurollen". Alex Scharmer beschreibt auf seiner Seite die Möglichkeit aktuell gepatchte Windows-Installationsmedien mittels Powershell-Skritpts bereitzustellen. https://alex-scharmer.gitbook.io/offline-servicing-w10/