TiBS-Kustodenportal

Neue LehrerInnen im Schuldienst - TSNuser - TSNschool

23. August 2022

LehrerInnen die neu in den Schuldienst eintreten, werden erst nach erfolgter Antrittsmeldung durch die Schulleitung in den Systemen angelegt, somit steht der TSN-Account erst einige Tage nach Schulbeginn in der TSNuser-Verwaltung, dem lokalen AD (TSNschool) und O365 zur Verfügung.

Lösung 1 (in Landesschulen bevorzugt):

Hinzufügen des BewerberInnen-Accounts (Bewerber für LandeslehrerIn) zu den Schulfremden LehrerInnen der betreffenden Schule: TSNuser Verwaltung - Organisationen - Schule auswählen - Rechte - SchulfremdeLehrer - Mitglieder hinzufügen

  • Nach erfolgter Antrittsmeldung wird der BewerberInnen-Account in einen LehrerInnen-Account umgewandelt und sollte bei den Schulfremden LehrerInnen wieder entfernt werden.
  • Das PWD der BewerberInnen kann mit den Rechten des Kustos nicht geändert/zurückgesetzt werden.

Beim Schulwechsel von bereits im Dienst befindlichen LehrerInnen, bietet sich das Hinzufügen zu den Schulfremden LehrerInnen ebenfalls an.  

Lösung 2:

Gibt es keinen BewerberInnen-Account (Bundesschulen), einen neuen User vom Typ Sonstige anlegen und das Recht Schulfremde LehrerInnen zuweisen.

  • Wurden Vor- und Nachname sowie Geburtsdatum korrekt eingegeben wird der vorhandene Account bei der Anlage durch die Behörde (nach der Antrittsmeldung) erkannt und in einen LehrerInnen-Account umgewandelt. 

Kustodentage 2022

05. Mai 2022

Die im Jänner verschobenen Kustodentage 2022 finden an folgenden Terminen statt:

  • Unterland und Lienz am 24.05.2022 in der MS Kitzbühel
  • Tirol Mitte am 14.06.2022 in der HBLFA Tirol
  • Oberland und Reutte am 21.06.2022 im BRG Landeck

 

GAM - neue Version (V19e)

02. März 2022

Die Bildungsdirektion für Tirol stellt eine Generallizenz der Software GAM-3D für die Unterrichtsfächer Geometrisches Zeichnen und Darstellende Geometrie für alle Tiroler Schulen zur Verfügung.